Nokia 8


Vorwort :

Eigentlich wollten wir ein Video machen... solche gibt es aber zuhauf auf YouTube zum Nokia 8 ...

Wir werden auch kurz etwas auf die Geschichte eingehen damit man das ganze ev. auch etwas aus einem anderen Licht sieht.... Denn ich bin doch nicht immer ganz der Meinung der YouTube Videos.

 

Ich Kenne WindowsPhones und das letzte was ich benutzt habe war ein IPhone7 das diente mir auch Gedanklich etwas als Referenz... Vom WindowsPhone zum IPhone war ein kleiner Schritt, ich habe viel vermisst... und nun zum Nokia 8 mit Android ein grosser Schritt.... aber endlich wieder mehr...  

Geschichte :

Vor wenigen Jahren war Nokia der führende Hersteller im Smartphone Sektor... und mit Symbian einem eigenen System Ausgestattet...   Irgendwie hat man die Trendwende noch Smarter zu sein Verschlafen und sich zu lange auf den Eigenen Lorbeeren ausgeruht.   

 

Man konnte zwar noch gute Smartphones bauen… brachte aber Symbian nicht mehr auf den richtigen Stand...Etwas neues musste her und man ging die Kooperation mit Microsoft und Windows ein...  Irgendwann kaufte Microsoft alles und aus Nokia wurde WindowsPhone… mit der System Nr. 10 eigentlich gar nicht so schlecht... doch die App Hersteller sprangen nicht auf ein drittes System an. (Leider)

 

Entlassene ehemalige Nokia Arbeiter gründeten inzwischen HDM Global und als Microsoft die Sparte WindowsPhone Einstampfte und der Vertrag Namensrechte Auslief ging dieser Irgendwie an HDM (zurück) 

 

Diese baut nun die Marke Nokia wieder auf... dies ist sicher nicht einfach da ich denke vieles Patentiert ist und Patenrechte wird man sicher keine mehr zurück bekommen haben.. also muss man quasi von Null anfangen (mehr oder weniger ich weiss es nicht so genau)

Kommen wir nun zur Vorstellung :

 

Die Verpackung ist wie sie ist... Irgendwie erinnert es aber dabei schon an die alten Zeiten...  ganz Interessant finde ich und das ist mir ins Auge Gestochen auf der Homepage steht beim Lieferumfang so schön : 

 

"Dein Nokia 8"

 

Leider hat die Homepage sonst etwas Sprachprobleme... Sprich mal fällt die nächste Seite ins Französische oder ins Englische unter Edge Zu mindestens.

 

Auf die Technische Daten wollen wir mal nicht im Detail eingehen... da es schon etwas länger auf dem Markt ist...

Für den Normalen Nutzer sollten dies aber mehr als Ausreichend sein, ausser die 64 GB interner Speicher... da dürfte es etwas mehr sein, aber man kann diese mit einer MicroSD Karte ja problemlos Erweitern.

 

Ein Nachfolger das Nokia 8 Sirocco steht ja schon in den Startlöchern... wobei dies wohl auch noch mit gleichen Prozessor kommen soll... was einige schon wieder nervt.

 

Es kommt mit Kopfhörer im Lieferumfang... Ich weiss noch das Geschrei war gross als Microsoft das ganze übernahm jeder vermisste die inkl. Kopfhörer. Da sind Sie wieder (Wie in alten Zeiten)

 

Sonst ein Ladegerät, ein USB-C Kabel ein Sim Einschub Öffner alla IPhone ? und Garantie, Schnellstart Anleitung in vielen Sprachen.  Was will man mehr.

 

Das Nokia kommt nun mit Android daher und zwar in einer ziemlich "Blanken" Ausführung.  Das heisst es sind nicht unnötig viele Apps Vorinstalliert.

 

Was ich Toll finde...

 

Und wenn wir schon dabei Sind was ich Vermisst habe am IPhone nennt sich bei Android Widgets, Uhrzeiten oder je nach App Programmierung kann man sich Grosse "Bilder" mit Infos Anzeigen lassen.

 

Auch sind die Apps Programm mässig weiter... besser.  Auch die Kompatibilität von Fotos und Musik (Mp3) ist halt bei Android besser...  und Microsoft Synchronisierung  Funktioniert auch …. Vom Adressbuch über den Browser bis hin zum Kalender alles Synchron.

 

Die Einrichtung, Sortierung der Apps fällt einem auch leichter.

 

Bei der Installation, Einrichtung wird gleich das neueste Android Oreo Runtergeladen und Installiert.

 

Viele Sagen der Akku sei zu Schwach...  In den Ersten 2 Tagen wo ich alles Installiert und Ausgetestet habe hab ich ihn Aufgebrauch... Aber nun bei Normaler Nutzung kann er mit dem IPhone7 Mithalten... Für mich ist die Leistung also völlig Ok.

 

Mann kann es auch übertreiben am Smartphone. 

 

Auch der Integrierte Fingerscanner Funktioniert Tadellos und Zuverlässig… Langsam... finde ich jetzt nicht wirklich.

 

Natürlich gibt es nicht nur Positives...

 

Die Qualität der Kamera und deren Fotos.... um da an die Glanzzeiten zu kommen muss noch einiges daran gearbeitet werden.

 

Auch der Helligkeitssensor Arbeitet sehr Träge...

 

Aber Irgendwie war es das schon... Es läuft flüssig, Das Display ist Scharf, und die Farben kommen sehr hell, Intensiv rüber... Wlan, Bluetooth und deren Verbindungen es Klappt einfach alles....  

 

Wenn man Android und einige Gewünschte Apps Installiert hat ist schon Ordentlich Speicher weg... Bei mir Rund 16 GB.

Fazit:

Preislich Fair bekommt man ein Smartphone das fast wieder an alte Nokia Tagen Anknüpft... Die Kamera, Der langsame Helligkeitssensor und der etwas geringe Speicher sind das einzig Negative... Viel Positives macht natürlich auch das Reine-Android…  Ein Smartphone ohne System geht ja nicht wirklich...  Wir freuen uns auf die Zukunft denn ein Starker Hersteller wird demnächst wieder um die Spitze Kämpfen und Samsung und Sony das leben Schwer machen.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0